Sonntag, 22. Mai 2011

Weitere Bewertungen Pegasuscitar

Danke MsAshanti für die Bewertung meiner Leseprobe Pegasuscitar- Auf magischen Schwingen:
Hi Chris,
schon beim Überfliegen, habe ich mich in deine Geschichte verliebt und gedacht, dass ich dazu gar nichts schreiben könnte. Beim intensiveren Lesen sind mir dennoch ein paar Sachen aufgefallen.
Nerv deblockiert – bist ein Pferdekenner, hab ich gleich gemerkt.
Ein einfacher Sklave, der zwar ein „grünes“ Händchen für Pferde hat, wird sicherlich keine Ahnung von den Nervensträngen in einem lebenden Körper haben. Ich vermute mal, dass man zu geraumer Vorzeit, in der die Geschichte auch vermutlich spielt, nicht gerade viel anatomische Erfahrung hat, wo soll das dann ein armer Chiad wissen, der sicherlich nicht mal Lesen und schreiben kann. Vielleicht weiß er was zu tun ist, wenn ein Pferd auf diese Weise lahmt, aber dass er dabei bewusst einen eingeklemmten Nerv deblockieren muss, denke ich mal, ist zu hoch gegriffen.
Strohwisch – ist für Eingeweihte sicherlich ein gängiger Begriff. Laien wie ich müssen erst mal ihre grauen Zellen anstrengen, ehe sie draufkommen, was das sein könnte. Ich würde Strohbüschel oder Strohbündel verwenden, das wissen dann auch Nichtkenner, was gemeint ist.
Viech – Dieser Begriff hat mich überrascht. Es sollte doch sicherlich Vieh heißen, aber das benutzt man für gewöhnlich eher für Rindvieh, oder Rindviecher, was eher zu unserem Gebiet gehört (Bayern). Da der Wirt diesen Ausdruck benutzt, und damit wenig Achtung vor der stolzen Stute beweißt, fände ich Gaul oder Klepper besser - oder auch Schindmähre, aber das wäre dann doch zu heftig.
Hielt dem Pferd das Wasser vor – man kann es ihm hinheben, aber ihn nicht damit beschimpfen ;-)
Du kennst das Gefühl, auf dem Rücken eines Pferdes über das Gelände zu jagen. Das merkt man deiner Geschichte sehr gut an und du kannst dies treffend beschreiben. Ich bin nahezu mitgeritten. Nur schade, dass ich vor diesen Tieren einen Heidenrespekt habe und mich ein Urlaub auf einem Pferdehof endgültig von meinem Mädchentraum geheilt hat. Ich wäre fast wieder der Versuchung erlegen, mich draufzusetzen.
Ein "paar" anderen Fehler (Rechtschreibung etc.) sind bereits schon genannt worden
wunderschön !!!
"Ich werde dich holen, Freyk!" ICH WILL DABEI SEIN!!! 10 Punkte

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv