Mittwoch, 1. Juni 2011

Neue Bewertung Pegasuscitar

Danke Cersey für die Bewertung zu Pegasuscitar- Auf magischen Schwingen
Da Rih die Einzige ist, von der ich auch vorher schon Geschichten kannte, waren die Erwartungen auch ziemlich hoch. :D (tjaha! Leistungsdruck! :P)
Bei Rih weiß ich nie, was mich erwartet, aber ich weiß immer, dass sie es immer schafft mich mit einer Geschichte endlos zu begeistern!

Ich muss zugeben, ich war am Anfang der Geschichte etwas verwirrt,, diese Verwirrung hat sich nun aber geklärt, nachdem ich gelesen habe, dass man etwa zur Mitte des ersten Kapitels in die Geschichte "geworfen" wird..
Daher kam für mich die genaue Erklärung was nun eigentlich ein Chiad ist, etwas spät.. aber ich kann mir vorstellen, dass das in der ersten Hälfte des Kapitels irgendwie schon zur Sprache kommt... ;)
Gut, die Erklärung kam dann ja und bestätigte die Vermutung, die vorher ja durchaus schon bestand ;)
Mit der Leseprobe habe ich den Verdacht, dass es wieder einmal eine Geschichte wird, die durchaus auch ihre düsteren Momente haben wird.

Ich habe mit Pferden eher weniger am Hut und dennoch schafft Rih es (wieder einmal :D) dass Pferde, oder in diesem Fall Pegasus.. (ehm.. Mehrzahl? :D) eine tragende Rolle spielen und auch einiges erklärt wird, ohne dass ich mich mit den Informationen überfordert fühle.

Aus jeder Beschreibung spricht die Liebe zu diesen Tieren und ich finde es tierisch schade, dass ich zu Pferden irgendwie gar keinen Draht habe :D

Die ziemlich unangenehme Rolle, die Feyk einnimmt, finde ich verdammt glaubwürdig geschildert. Man schafft es innerhalb kürzester Zeit, sich in die Geschichte einzufinden und wirklich darin einzutauchen.

Ich bin sehr gespannt, wie die Geschichte weitergehen wird. Ganz besonders gespannt bin ich auf Aldjar und weitere Begegnungen mit Vigar, die mir ja leider bisher verwehrt geblieben sind :D

Kleinere Flüchtigkeitsfehler sind zwar vorhanden und auch ich bin über die Stelle gestolpert, bei denen Vigar zweimal kurz nacheinander den "Götterfluch" aussprach, aber die fallen einfach nicht ins Gewicht, wenn ich über diese Geschichte nachdenke.

Tolle Beschreibungen, tolle Charaktere und eine Story, die jetzt schon Hunger nach mehr macht!

10 Punkte, liebe Rih, für dich und Feyk! =)

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv