Montag, 24. September 2012

Daily Häppchen aus Mecklenburger Winter

Das nächste Kapitel hat schon 1200 Wörter und Leon und Kai sehen sich mit einem neuen Problem konfrontiert:


Da sind keine Schlüssel.“ Leon wandte den Kopf und zuckte bedauernd die Schultern.
Doch, doch, die müssen da sein.“ Kai trat heran und versuchte mit den gefesselten Händen, unter den Heften zu wühlen. Leichte Nervosität überkam ihn. „Ich weiß es genau.“ Er sah sich schon auf der Polizeiwache mit den rosa Handschellen und einem verzweifelten Leon, der versuchte zu erklären, dass alles ganz harmlos war.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv