Montag, 24. September 2012

Die Qual der Wahl

Wer die Wahl hat, hat die Qual ...
Es geht nun langsam an die Auswahl eines Fotos für das Cover des "Mecklenburger Winters". Ich habe zwar meine Favoriten, mich würde aber interessieren, was ihr am besten findet. Hier sind alle möglichen Fotos. Wer Lust hat, kann mit wählen. Hier als Kommentar oder auf Facebook.

Kommentare:

  1. Ich kann mich gerade nicht zwischen Nr. 6 und 7 entscheiden.
    Die 6 passt schön zur Landschaft von Mecklenburg.
    Aber Nr. 7 fällt durch die Farbgebung sofort ins Auge, weshalb es mir als erstes aufgefallen ist.

    LG Piccolo

    AntwortenLöschen
  2. ich würde mich für 2,6 oder 8 entscheiden :)

    AntwortenLöschen
  3. Nummer 7 hat eine ganz besondere Aura. :)

    AntwortenLöschen
  4. Ich finde das 1. und das 6. Bild wunderschön. :-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich würde 6 nehmen, da könnte man vermuten das wäre der Zaun der Pferdekoppel...tja...von wem jetzt...Leon's Elternhof plus dessen von Kai verhasster Vater, oder der Koppel seiner Freunde auf dessen Hof sie schon schöne Aufenthalte gehabt hatten! ;)
      lg,
      Carmen
      Sind aber alle schön....romantisch!

      Löschen
  5. ich finde nummer 3 am besten

    AntwortenLöschen
  6. So sieht der Winter richtig hübsch aus. *seufz* Friedlich und wunderschön. Schade nur, dass er immer so kalt ist. Tolle Bilder.
    Also ich finde auch 6 oder 7 am schönsten. 7 hat einfach eine besondere Ausstrahlung, allerdings mag ich das auch bei 6 sehr gerne mit dem Zaun. Erinnert irgendwie an die Pferde und somit an Leon.

    AntwortenLöschen
  7. ich find 3 und 7 toll, wobei die 3 ein sehr klassisches bild ist und ich daher mehr auf die 7 tendiere. lg susi

    AntwortenLöschen
  8. Ich finde das 3. und das 8. Bild am passendsten :-)

    AntwortenLöschen
  9. Mir persönlich gefällt 7 am besten :-) LG Michaela

    AntwortenLöschen
  10. Ich finde das 3. Bild am besten. Auf Platz zwei wäre Bild Nummer 6. Lg, cat358

    AntwortenLöschen
  11. Ich wäre für die 6. Hat etwas von Schneewehe und dem verwehten Weg, der begangen wird

    AntwortenLöschen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv