Donnerstag, 2. Mai 2013

Die Tops

Es geht voran. 30 Kapitel sind bereits fertig überarbeitet und ich arbeite mit Feuereifer weiter, aus der alten Story ein schönes Buch zu machen. Wann lasse ich besser offen, denn die Überarbeitungszeit habe ich völlig falsch eingeschätzt, was auch daran liegen mag, dass ich derzeit weniger Zeit zum Schreiben habe. Alex' Story "fällt" nebenbei ab und ich hoffe, ich kann am Sonntag in neues Kapitel posten, in dem Alex sich zu der Massage äußern wird.
Bis dahin ein kleiner Happen:

>Wird dir gerade ein bisschen heiß?“ Alex grinste süffisant. Verdammt, der weiß viel zu genau, wie er auf mich wirkt, stöhnte Markus innerlich. Er weiß absolut, wie er dieses Spiel zu spielen hat. Zähneknirschend musste ihm Markus den nächsten Punkt zugestehen.
Ein wenig“, gab er keuchend zu, unfähig seine Erregung länger zu verbergen. Hastig setzte er das Glas ab, starrte Alex unverwandt an. Er konnte den Blick gar nicht mehr abwenden.
Dann sollten wir langsam was dagegen tun.“ Alex stand auf und kam betont gemächlich zu Markus herum. „Ich werde dir zeigen, was ich in dem Film gemacht habe.“ Schlanke, kräftige Finger lagen plötzlich an Markus' Hemdkragen, glitten halb darunter, berührten flammend seine warme Haut und knöpften den ersten Knopf auf. „Ich zeige es dir am besten ...“, raunte Alex in sein Ohr. „Live!“<

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv