Freitag, 12. Juli 2013

Aus gegebenem Anlass

Das sind 640 Seiten Lesestoff.

Dahinter stecken zB mehr als 3 Jahre Arbeit. Am Printbuch verdiene ich 1,80€/Buch beim ebook 70%. Das ist der Lohn für die vielen Monate Arbeit.
Jeder illegale Download, jedes unerlaubt kopierte ebook bringt mich um meinen Lohn für diese Arbeit. 

Es gibt unglaublich viele, tolle Leser, die das zu würdigen wissen und leider immer wieder schwarze Schafe, die mir mit dem Hochladen von Raubkopien immens schaden.
Wir Autoren können uns nicht dagegen wehren, die ebooks lassen sich nicht genügend schützen. Wir können nur mit Bauchweh und hilflosem Zorn zusehen wie unsere Arbeit missbraucht wird.
Bitte denkt alle dran: Ebooks sind nicht wiederverkäuflich und dürfen auch nicht kopiert und weitergegeben werden.

1 Kommentar:

  1. Ich lese das Buch "Irgendwie Top" im Moment. Ich bin grade in der Hälfte des Buches angelangt. Es ist absolut jeden Cent wert! Vielen Dank für dieses wundervolle Buch!
    Ich hoffe, dass die schwarzen Schafe unter den Lesern nicht überwiegen. Es wäre ein tragischer Verlust, wenn so geniale Autoren nicht mehr vom Schreiben leben könnten!
    Liebe Grüße
    Verena

    AntwortenLöschen

Freue mich über jede Rückmeldung!

Hier waren bisher:

Follower

Archiv